Auto zerlegen - Feuerwehr Kirchdorf übte

MS/23.05.2019/Kirchdorf| Technische Hilfeleistungseinsätze für Feuerwehren werden stetig mehr, das Feuerlöschen wird hingegen eher weniger. Aus diesem Grund übte die Gruppe 2 der Feuerwehr Kirchdorf die Personenrettung bei PKW-Unfällen. Ein Schrottauto wurde zum Übungsobjekt.

Verkehrsunfall - Fahrzeug im Graben

MS/24.05.2017/Kirchdorf Ohne Fremdeinwirkung verunglückte eine Autofahrerin aus dem LK Kelheim am vergangenen Samstag Nachmittag auf der Ortsverbindungsstraße Kirchdorf-Hörlbach vor der Autobahnbrücke. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Personensuche in Rohr/Ndb. erfolgreich

MS/25.04.2019 Über 20 Feuerwehren aus dem mittleren Landkreis Kelheim und weitere Hilfsorganisationen wurden um 20:37 Uhr zu einer Personensuche nach Rohr/Ndb. alarmiert.
Wälder wurden mit einer Suchkette aufwändig durchsucht: Person unversehrt gefunden.

Scheune brennt am 31.12.2018: 10.000 Euro Sachschaden

MS/03.01.2019 Zwischen Kirchdorf und Sallingberg brannte in der Nacht zum 31.12.2018 eine Holzlagerscheune komplett nieder. Die Feuerwehren verhinderten ein Übergreifen auf den direkt angrenzenden Wald und auf einzelne Bäumen. Es handelte sich um Brandstiftung.

Zwei Einsätze an einem Tag

Kirchdorf (MS/17.07.2017)  Gleich zwei Einsätze an einem Tag, in nur 2 km Entfernung für die  FF Kirchdorf. Gegen 10 Uhr morgens musste eine 400 m lange Ölspur beseitigt werden Gegen 16.00 Uhr heulten schon wieder die Sirenen, diesmal ein ausgehnter Feldbrand.

Noch nie Schaum gesehen - Feuerwehr Kirchdorf übt

MS/24.05.2017/Kirchdorf: Endlich sahen die Kirchdorfer Floriansjünger, wie richtig gebildeteter Löschschaum auszusehen hat - sind sie doch seit anderthalb Jahren auch mit Schaum ausgerüstet. Jeder Kamerad durfte kurz den Auslösehebel der Schaumpistole drücken.

Mittelbayerische: Feuerwehr eilt, wenn das Herz steht - Kirchdorf 2 Jahre dabei

MS/03.11.2016/Kirchdorf: Die Mittelbayerische Zeitung berichtet in einem Artikel über das umgangssprachlich genannte DEFI-Modellprojekt. Kirchdorf war von Beginn an, im September 2014 mit dabei. Das Projekt hat sich mittlerweile in der Praxis mehr als bewährt und ist nun in den Regelbetrieb übergegangen. Um was geht´s? Ausgewählte Feuerwehren leisten in ihrem Einsatzgebiet erste Hilfe mit dem Defibrillator vor Ort, wenn der Rettungsdienst nicht früh genug beim Patienten sein kann.

Es ist Brandschutzwoche in Kirchdorf: 24.-30.Okt 2016

MS/24.10.2016/Kirchdorf> Information an alle Bürger: In der Woche vom 24. bis 30.Okt werden in Kirchdorf die Sirenen heulen. Es ist Brandschutzwoche. Interessierte Bürger sind unter Einhaltung eines gebotenen Sicherheitsabstandes eingeladen, bei der Übung zu zusehen.

Dirndlkalender-Veranstaltung der Fw Kirchdorf - die MZ berichtet

MS/21.10.2016/Kirchdorf. Die Dirndlkalenderpräsentation im Kirchdorfer Pfarrstadl, präsentiert von der Feuerwehr Kirchdorf, war ein Hingucker. Zwar hatte das nasse Oktoberfestwetter nahezu alle geplanten Models und Modeschöpfer mit einer akuten Grippe dahingerafft, was aber gezeigt wurde, war schon nicht schlecht. (Der MZ-Artikel kann als PDF heruntergeladen werden.)

Kommentieren