Mittelbayerische: Feuerwehr eilt, wenn das Herz steht - Kirchdorf 2 Jahre dabei

MS/03.11.2016/Kirchdorf: Die Mittelbayerische Zeitung berichtet in einem Artikel über das umgangssprachlich genannte DEFI-Modellprojekt. Kirchdorf war von Beginn an, im September 2014 mit dabei. Das Projekt hat sich mittlerweile in der Praxis mehr als bewährt und ist nun in den Regelbetrieb übergegangen. Um was geht´s? Ausgewählte Feuerwehren leisten in ihrem Einsatzgebiet erste Hilfe mit dem Defibrillator vor Ort, wenn der Rettungsdienst nicht früh genug beim Patienten sein kann.

Es ist Brandschutzwoche in Kirchdorf: 24.-30.Okt 2016

MS/24.10.2016/Kirchdorf> Information an alle Bürger: In der Woche vom 24. bis 30.Okt werden in Kirchdorf die Sirenen heulen. Es ist Brandschutzwoche. Interessierte Bürger sind unter Einhaltung eines gebotenen Sicherheitsabstandes eingeladen, bei der Übung zu zusehen.

Dirndlkalender-Veranstaltung der Fw Kirchdorf - die MZ berichtet

MS/21.10.2016/Kirchdorf. Die Dirndlkalenderpräsentation im Kirchdorfer Pfarrstadl, präsentiert von der Feuerwehr Kirchdorf, war ein Hingucker. Zwar hatte das nasse Oktoberfestwetter nahezu alle geplanten Models und Modeschöpfer mit einer akuten Grippe dahingerafft, was aber gezeigt wurde, war schon nicht schlecht. (Der MZ-Artikel kann als PDF heruntergeladen werden.)

Groß-Einsatzübung - THW Kelheim sorgte für ordentlich Licht

MS/30.09.2016 Um 19.30 Uhr wurde per Digitalfunk alarmiert. "In Kirchdorf brennt das Sportheim des SC-Kirchdorf mitsamt Saal, Schützenheim und Lagergaragen. 6 Personen rannten ins Gebäude um Gegenstände zu retten und werden vermisst." Keine Angst, alles steht noch, niemand ist verletzt. Gott sei Dank war es nur eine Übung.

Theo Waigel beim Blaulicht-Sommerempfang in Abensberg

MS/04.07.2016 Lustig war der Blaulicht-Sommerempfang der CSU Neustadt/Do., im Biergarten des Weissbierstadls in Abensberg. Ehrengast und Ex-Finanzminister, Theo Waigel, brachte einen Hauch von Weltpolitik in die niederbayerische Kleinstadt. Leider fanden sich nur wenige Vertreter der "Blaulichter" ein.

Über 20 Unwettereinsätze in Kirchdorf

MS/31.05.2016 Am Sonntag Abend gegen 20.00 Uhr brach über Kirchdorf und den kompletten Landkreis Kelheim, ein sehr starkes Unwetter nieder. Der Regenwasserkanal war damit sehr schnell überfordert. Vollgelaufene Keller waren die Folge. Auf kürzeste Zeit regnete es an die 60 bis 80 Liter pro Quadratmeter. 

MLF Kirchdorf beim Dirndlkalender-Shooting

(MS/28.05.2016) Kirchdorf:  In Untermantelkirchen (Gemeinde Kirchdorf) wurde am Samstag, 28.05.2016 ein fesches Dirndl-Fotoshooting durchgeführt. Als Location wurde das liebevoll eingerichtete und erstaunlich professionelle Hallertauer Bauernhofmuseum und das MLF Kirchdorf benutzt.

Einsatz: Traktor verursacht eine 4 km lange Ölspur

(MS/04.04.2016) Kirchdorf: Die Feuerwehr Kirchdorf wurde am Montag, 04.04.2016 zu einer 500 m langen Ölspur in Allmersdorf alarmiert - final war der Asphalt auf 4 km verschmutzt. Als Verursacher konnte ein Landwirt aus Mantelkirchen festgestellt werden.

Kommentieren